Laden...

Ohrschmuck mit 106 Brillanten Weissgold 750

30100611100012
CHF 3 990.00
Vorbestellung
1
Produktbeschreibung
Geschlecht: Damen
Farbe: Weiss
Material: Weissgold 750
Oberflächenbearbeitung: Poliert
Grösse: 15 x 29mm
Steinart: Diamanten
Carat: 0.58 ct.
Schliff: Brillantschliff
Qualität: VVS1- VS1
Steinfarbe: F - G (hochfeines Weiss / feines Weiss)
Fassart: Kornfassungen
Lieferzeit: an Lager

Ein Paar Ohrschmuckstücke in zarter Tropfenform, sanft geschwungen und aus hochwertigem Weißgold (750er Legierung) gefertigt. Jeder Ohrring ist mit insgesamt 53 Brillanten, korngefasst für maximale Brillanz, verziert. Die präzise Verarbeitung und das polierte Finish verleihen diesem Ohrschmuck eine zeitlose Eleganz. Die Ohrstecker sind mit einem praktischen Klick-Verschluss ausgestattet, der nicht nur die Sicherheit, sondern auch den Tragekomfort gewährleistet. Ein ansprechendes und funkelndes Accessoire für jeden Anlass.


Piero Milano gründete das Unternehmen, das seinen Namen trägt, 1953 in der Region Monferrato, dem Herzen des historischen Goldschmiede- und Diamantenviertels in Italien. Seine Leidenschaft und sein Engagement trugen dazu bei, ein solides Unternehmen aufzubauen, das die nachfolgende Generation durch die Erweiterung und Schaffung origineller Kollektionen feiner Schmuckstücke, die für Luxus und Exzellenz stehen, weiter ausbaute.


Das hochwertige Design, die handwerkliche Verarbeitung, die Kombination traditioneller Methoden mit den neuesten Technologien, die Auswahl der feinsten Materialien, Gold, Edel- und Halbedelsteine, alles unter Einhaltung der höchsten und strengsten gesetzlichen Vorschriften, werden in der Piero Milano Fabrik in Valenza Po beibehalten. Piero Milano ist ein Familienunternehmen, das schon immer in die Zukunft geblickt hat und die Möglichkeiten eines globalen Ansatzes nutzt, um seinen Platz in der Luxus-Skyline des High-Jewelry-Brandings zu finden.


Tradition und Innovation, Emotionen und Pragmatismus: eine Philosophie, die nicht nur die Kreation einzigartiger Schmuckstücke inspiriert, sondern auch das Paradigma der Beziehung zu den Kunden und der Öffentlichkeit verändert, im Bewusstsein der Veränderungen in unserer Gesellschaft.

Auf den Merkzettel