Laden...

Tissot Chemin des Tourelles Powermatic 80 Ø 42mm

T139.407.11.091.00
CHF 795.00
lieferbar
1
Produktbeschreibung
Marke: Tissot
Geschlecht: Herren
Uhrwerk: Automatik
Wasserdichtigkeit: 50m
Index: Striche
Gehäuse Material: Edelstahl
Zifferblatt: Dunkelgrün
Verschluss: Faltschliesse mit Drücker
Armbandfarbe: Silber
Armbandmaterial: Edelstahl
Breite Armband: 22mm im Verlauf
Kaliber: ETA Powermatic 80.111
Glastyp: gewölbtes Saphirglas
Gehäuseform: Rund
Gehäusedurchmesser: 42mm
Gehäusehöhe: 11.3mm
Funktionen: Datumsanzeige
Garantie: 2 Jahre internationale Garantie
Gangreserve: 80 Stunden
Lieferzeit: an Lager

Rückkehr der Tissot Chemin des Tourelles, einer auf ewig von der Zeit unberührten Uhr

Als Tissot 1907 seine Schweizer Zentrale in der Uhrmacherstadt Le Locle im Chemin des Tourelles einrichtete, begründete dies eine zeitlose Tradition, die von Ehrgeiz, Hingabe, Innovation, zeitlosem Design und einer zukunftsweisenden Denkweise geprägt ist. Auch im Jahr 2023 macht diese Tradition noch immer Tissot aus. Gleichzeitig passt sich das Unternehmen jedoch unserer Welt im Wandel an. Keine Uhr verkörpert diesen selbstbewussten Charakter besser als das immerwährende klassische Modell Chemin des Tourelles von Tissot. In diesem Jahr haucht Tissot diesem ewigen Design neues Leben ein und verleiht ihm neben einer ebenso dezenten wie bedeutsamen Raffinesse auch ein aktualisiertes mechanisches Automatikwerk. Diese neue Kollektion stellt unter Beweis, dass sich die Chemin des Tourelles auch weiterhin als eine Uhr empfiehlt, die für nachfolgende Generationen bedeutsamste Momente und Leistungen verkörpern wird.


Augenmerk auf Details

Wo wird die Raffinesse sichtbar? In jedem Detail. Sie zeigt sich bereits beim Blick auf das hochwertig polierte Gehäuse und das stark gewölbte Saphirglas, das über dem ebenfalls gewölbten Zifferblatt mit sanftem Sonnenschliff thront. Sieht man dann genauer hin, stellt man fest, dass sich die durchdachten Details in den Zeigern fortsetzen. Ihre sandgestrahlte und polierte Oberfläche erzeugt eine Textur, die dem Auge schmeichelt, aber auch für eine klare und einfache Ablesbarkeit der Uhr sorgt. Wer noch genauer hinsieht, wird die geschwungenen und leicht facettierten Stundenmarkierungen mit ihrer schlanken Form wahrnehmen, die als subtile Details den Gesamteindruck der Uhr merklich prägen. Gemeinsam lenken diese Elemente das Auge zum Zifferblattrand und verleihen so der Uhr genügend Wirkungsraum. Der Gesamteindruck vermittelt ein beruhigendes Gefühl von gelassener Zuversicht.


Noch besser

Die grundlegende DNA der Chemin des Tourelles bleibt unberührt, jedoch entwickelt sich der mechanische Herzschlag weiter. Denn jedes Modell der neuen Chemin des Tourelles Kollektion wird vom Uhrwerk Nivachron Powermatic 80 angetrieben. Dieses Swiss-Made-Automatikwerk bietet gleich eine ganze Reihe von Vorteilen, wie bspw. eine Gangreserve von 80 Stunden und eine erhöhte Beständigkeit gegenüber Magnetismus.

In einer sich rasant verändernden Welt schlägt die Chemin des Tourelles damit eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Selbstbewusst, klassisch und ewig – ein Symbol für Erfolg, dem die Zeit nichts anhaben kann.

Auf den Merkzettel